Zitronenhonig ist Orangenblütenhonig, da die Blüten des Zitronenbaums auch Orangenblüten genannt werden. Wegen seiner Besonderheit in dieser Honigsorte wird dieser Honig als Zitronenhonig eingestuft.

Der Zitronenbaum, ein Obstbaum, der in warmen und weichen Gebieten wächst. In Spanien findet man große Zitronenplantagen in den Küstengebieten der Mittelmeerküste: Valencia, Murcia und Andalusien.

Unser roher Zitronenhonig

Zitronenhonig ist meist etwas heller als Orangenblütenhonig und erreicht über Jahre hinweg eine rein weiße Farbe. Dunklere Farben können auf eine Art von Myelatos zurückzuführen sein. Myelate stammen aus dem Saft von Bäumen und sind reich an Mineralien, letztere geben dem Honig immer eine dunklere Farbe.

Das Aroma dieses Zitronenhonigs ist sehr charakteristisch und einzigartig, dank der Anwesenheit einer aromatischen Substanz namens Methylanthranilat, ein sehr charakteristischer Geschmack, der im Geschmack an den Geschmack der Orangenblüte erinnert. Aber Zitronenhonig gibt einen sehr angenehmen und ausgeprägten Nachgeschmack.

Vorteile und Eigenschaften:

Zitronenhonig hat, wie jeder andere Honig, einige gemeinsame Eigenschaften: krebshemmend, antioxidativ, bakterizid und desinfizierend. Bakterizide und desinfizierende Eigenschaften, ideal zur Behandlung von Halsschmerzen, Fieberbläschen und Wunden.

Zitronenhonig ist reich an Antioxidantien, Antioxidantien aus Nektar und Blütenpollen, die uns vor Herzerkrankungen und degenerativen Krankheiten wie verschiedenen Krebsarten schützen. Spezifische Bestandteile der Zitronenblüten machen es sehr geeignet für die Behandlung von Halsschmerzen und Mandeln.

Empfehlungen:

Roher Zitronenhonig ist ideal, um jedes Gericht oder Dessert zu versüßen, was ihm eine sehr eigenartige und köstliche Note verleiht.

Große Köche verwenden diesen Honig, um Desserts und Wildgerichten eine besondere Note zu verleihen.

Indikationen

Unser Zitronenhonig wurde nicht pasteurisiert oder behandelt, es handelt sich also um Rohhonig. Dadurch kann es im festen Zustand oder im Kristallisationsprozess gefunden werden. Dieser Prozess wird auf Temperaturen nahe 14 ºC beschleunigt, deshalb ist es im Sommer üblicher, ihn fest und im Sommer flüssig zu finden.

Herkunft:

Unser Orangenblütenhonig wird von mehreren Imkern gewonnen, von denen einer aus der Region Valencia und der andere aus Cádiz stammt.

Orangenblütenhonig aus Cádiz, obwohl nicht auf dem Etikett angegeben, stammt meist von den Blüten des Zitronenbaums.