Die Sorte Arbequina ist auch bekannt als ‚Blancal‘. Seinen Namen verdankt er seinem Ursprungsgebiet, Alberca, einem Dorf in der Provinz Lleida im Norden Spaniens. Diese Sorte ist im Norden Kataloniens und in der Region Aragoniens vorherrschend. Wegen seiner großen Nachfrage findet man es auch in fast allen spanischen Olivenölprovinzen.