Die Olivensorte Manzanilla wird hauptsächlich in Sevilla, Huelva und Extremadura angebaut, obwohl wir auch in anderen Provinzen wie Toledo und Almeria wichtige Produktionen finden. Die Sorte Manzanilla wird normalerweise von einem lokalen Nachnamen begleitet, Manzanilla Sevillana aus Sevilla und Huelva und Manzanilla Cacereña aus Cáceres.

Die Sorte Manzanilla ist ideal für die Herstellung von Tafeloliven, da sie einen geringeren Fettgehalt aufweist, kann aber auch für die Herstellung von Olivenöl verwendet werden.