Die Region Bajo Aragon liegt im Nordosten der Provinz Teruel und südöstlich von Zaragoza und umfasst die größte Fläche an Olivenbäumen in Nordspanien.

Das Bajo Aragon zeichnet sich durch seine riesige landschaftliche, ökologische und kulturelle Vielfalt aus, die das Ebrotal mit der Mittelmeerküste verbindet, wo sich viele iberische, römische, arabische und spätere Kulturen angesiedelt haben.