Die Olivenölmühle Castillo de Canena in der Gemeinde Canena am Fuße der Sierra Morena in Jaén ist ein Familienunternehmen, das extra natives Olivenöl von großer weltweiter Bedeutung herstellt. Dieser Name stammt von ihrem Familienschloss in der Gemeinde Canena.

Aus den Olivenhainen von Castillo de Canena, zwischen Sierra Magina und Sierra Cazorla gelegen und ganz in der Nähe der Städte Úbeda und Baeza, Weltkulturerbe, bezieht es seine konventionellen und biodynamischen extra nativen Olivenöle aus den Sorten Arbequina, Picual und Royal.