Gourmet-Olivenöl

aceite de oliva gourmet en Madrid

Das natives Olivenöl extra ist zu einem der unverzichtbaren Gourmetprodukte eines jeden Gourmets in der Küche geworden. Von reinem Olivenöl oder nativem Olivenöl extra ist nicht mehr die Rede. Jetzt sprechen wir über Sorten; picual, arbequina, royal, cornicabra oder Produktionsgebiete; Baena, Jaén, Sierra de Cazorla, Sierra Magina, Priego de Córdoba und sogar Ölmarken sind viel diskutiert; Castillo de Canena, Oro del Desierto, Oro Bailen, Casas Hualdo, etc.

In unserem Online-Shop oder in Las Rozas in Madrid können Sie die besten extra nativen Olivenöle aus Spanien kaufen: El Empiedro, Oro Bailen, Casas Hualdo, Castillo de Canena, etc. und aus den besten Anbaugebieten; Olivenöl aus Baena, Sierra de Cazorla, Sierra Magina, Priego de Córdoba, Montes de Toledo…. Vielleicht interessieren Sie sich auch dafür, wo Sie Natives Olivenöl extra kaufen können.

Die besten Marken des Gourmet-Olivenöls

Natives Olivenöl extra durchläuft derzeit die gleichen Schritte wie Wein. Staatliche, private, internationale, nationale und provinzielle Organisationen zeichnen die besten nativen Olivenöle aus. Nicht alle Olivenöle sind gleich, das Jahr der Saison, in der Verpackung, Art der Vermahlung und Sorte sind sehr wichtige Daten, um ein großes Premium-Olivenöl kaufen zu können.

Hunderte von Olivenölen werden in jeder Saison ausgezeichnet und unter all diesen haben wir einige der besten ausgewählt, wo Sie sie in unserem Geschäft kaufen können.

Casas Hualdo

Olivenölmühle in Toledo, die vier Arten von nativem Olivenöl extra produziert: Arbequina, Cornicabra, Manzanilla und Picual. Sorten, die alle Jahr für Jahr die begehrtesten Auszeichnungen erhalten.

Bild 1: Natives Olivenöl extra aus Hualdo-Häusern

Castillo de Canena

Eines der bekanntesten und anerkanntesten extra nativen Olivenöle innerhalb und außerhalb Spaniens. Sie zeichnet sich auch durch ihr großes Engagement für Innovation und Umweltschutz aus.

Bild 2: Natives Olivenöl extra aus Castillo de Canena

El Empiedro

Eine Genossenschaft im Dorf Priego de Córdoba, die spektakuläre Olivenöle produziert.

Bild 3: Natives Olivenöl extra aus El Empiedro

Oro Bailen

In Oro Bailen finden wir zwei Sorten von Olivenöl: Arbequina und Picual. Der am meisten ausgezeichnete von ihnen ist Oro Bailen Reserva Familiar picual. Ein ausgewogenes natives Olivenöl extra mit großer Harmonie, Geschmack und Aroma. Ein Öl, das jeder anspruchsvolle Koch probieren sollte.

Oro Bailen Family Reserve Arbequina Olivenöl ist eines der am meisten ausgezeichneten Öle. Ein Öl mit großer Ausgewogenheit, weicher und frisch gemähter Grasnote. Arbequina ist für diejenigen, die mehr fruchtige Aromen im Öl suchen.

Bild 4: Natives Olivenöl extra aus Oro Bailen

Oro del desierto

Eine kleine Ölmühle in der Wüste der Tavernen, die extra natives Olivenöl von vier Sorten produziert: arbequina, cornicabra, lechín und picual. Diese Ölmühle zeichnet sich durch ihre Olivenhaine in einem Wüstengebiet mit den meisten Sonnenstunden aus.

Vieiru

Die Ölmühle von as Pontis stellt ein natives Olivenöl der Sorte manzanilla cacereña in konventioneller und ökologischer Form her. Eine Ölmühle, die allmählich die renommiertesten Preise gewinnt.

Andere Marken

Zu den weiteren Qualitätsmarken, die wir hinzufügen, gehören: Finca la Torre, Cortijo la Torre, Oleo Pepillo, Knolive, Molino de Zafra, Segorbe Nostrum und vieles mehr.

Gourmet-Olivenöl und andere große Flächen

Mit den gleichen Schritten wie der Wein gilt das Native Olivenöl extra als ein Produkt, das bei keinem anspruchsvollen Qualitätsprodukt fehlen darf: Es entstehen Premium- oder Gourmet-Öle, Öle, die den Schritten der Exzellenz folgen. Verpackung, Qualität, Design, alles bis ins kleinste Detail durchdacht, um maximale Kundenzufriedenheit zu erreichen.

Um ein gutes Gourmet-Olivenöl zu kaufen, müssen Sie eine bestimmte Kultur in diesem Bereich haben oder sich von einem Experten beraten lassen. Die Suche nach Informationen und Ratschlägen hat zur Entstehung von Geschäften geführt, die sich auf natives Olivenöl extra spezialisiert haben, wie zum Beispiel El Cortijuelo de San Benito.

In El Cortijuelo San Benito bieten wir Ihnen nicht nur eine große und erlesene Auswahl an Olivenölen, sondern tauchen Sie auch in die Ölkultur ein.

Vor dem Kauf eines guten nativen Olivenöls ist es wichtig, das Datum des bevorzugten Verbrauchs, die Herkunft, den Abfüllbetrieb, das Jahr der Saison und die Art der Verpackung festzulegen.

Kaufen Sie keine Angebote für Olivenöl

Wenn Sie auf der Suche nach einem guten Olivenöl sind, vergessen Sie die tollen Aktionen und Angebote. Sie werden nie Qualität zu so niedrigen Preisen finden. Große Supermärkte wollen mit diesen Produkten Kunden gewinnen. Um so niedrige Preise zu geben, gibt es keine andere Möglichkeit, als sehr niedrige Qualitäten zu geben, die selbst in Olivenöl zu Lampante-Olivenölen werden könnten.

Wir könnten versucht sein, sehr billiges Olivenöl für den dickeren Familienverbrauch zu kaufen. Oliven- oder billige Samenöle sind Öle mit sehr hohen Qualitätsstandards. Wenn diese Öle mit sehr dichter Qualität beim Braten hohen Temperaturen ausgesetzt werden, ist die Verschlechterung leichter.

Die Wiederverwendung, die jedem Öl in der Küche gegeben wird, hängt von jeder Person ab; einige benutzen es nur einmal und werfen es dann weg und sonst hätten wir einige Restaurants, die es hunderte Male benutzen. Meine Haare stehen mir zu Berge, wenn ich zu den Messen gehe und kleine Hütten sehe, in denen sie frittiertes Essen verkaufen und ihr Öl den ganzen Tag lang nicht aufhört zu rauchen. Nach verschiedenen wissenschaftlichen Studien kann ein gutes natives Olivenöl der Sorte picual oder cornicabra bis zu 9 Mal wiederverwendet werden, im Vergleich zu Sonnenblumenöl, das höchstens zweimal wiederverwendet werden kann. Wenn wir also den Rechner benutzen, wird ein extra natives Olivenöl nur aus wirtschaftlicher Sicht immer billiger sein.

Aus gesundheitlicher und qualitativer Sicht macht die Suche nach billigen Ölen keinen Sinn. Es gibt keinen Vergleich mit einem guten nativen Olivenöl extra, mit seinem frischen Aroma und fruchtigem Geschmack mit etwas Bitterkeit und Würze. Ein Produkt mit enormen gesundheitlichen Vorteilen, je frischer und besser es ist.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.