Der Matalahúva-, Anis- oder Matalahúva-Honig stammt aus den Blüten der Anis- oder Matalahúva-Pflanze. Ein Kraut aus Südeuropa und dem Mittelmeerraum, das seit Jahrhunderten als Küchen- und Heilpflanze verwendet wird.

En la gastronomía es muy empleada tanto como condimento en la panadería y repostería y para elaborar la conocida bebida alcohólica llamada anís.

Unser roher Matalahúva-Honig

Anis- oder Anishonig hat eine rötliche Bernsteinfarbe. Sein Aroma ist mild und erinnert an das Aroma des Anisgetränks. Dieses charakteristische Aroma ist auf eine Verbindung im Anis zurückzuführen, die Anethol genannt wird.

Vorteile und Eigenschaften

Der Honig  von anis hat die Eigenschaften von jedem Honig; bakterizid, antiseptisch und heilend. Spezifische Bestandteile von Anis bieten auch verdauungsfördernde Eigenschaften und werden auch als Expektorans empfohlen.

Empfehlungen des Honigs von matalahúva:

Der Matalahúva-Honig ist ideal für die Zubereitung von Cocktails und Trestern. Genau wie beim Frühstückstoast. Sein Aroma erinnert perfekt an das alkoholische Getränk des Anis.

Indikationen:

Unser Anishonig wurde nicht pasteurisiert oder behandelt. Aus diesem Grund befindet sich unser Honig im festen Zustand oder im Kristallisationsprozess.

Herkunft:

Unser Honig aus Anis wird von einem Imker gewonnen, der seine Bienenstöcke im Naturpark von Montoro, in Córdoba, im Nordosten der Provinz Córdoba, neben dem Naturpark Sierra de Andújar und der Provinz Ciudad Real platziert. Dieser Park zeichnet sich durch seine sanften Hügel und abgerundeten Formen aus, die von Wiesen, Pinienhainen und mediterranen Bergen bedeckt sind und einen idealen Ort für die Entwicklung der Bienenzucht darstellen.