Wabenhonig ist in der Regel ein Mehrblütenhonig, der genau so kommt, wie die Bienen ihn verlassen haben, geschlossen in seinen Zellen innerhalb der Wabe. Es ist ein Honig ohne jegliche Manipulation durch den Menschen.

Der Honig in der Wabe, den Sie in einem ganz natürlichen Stück Wabe gegessen haben, enthält Wachs, Honig und Propolis.

Unser roher Honig in der Wabe

Unser Wabenhonig ist, wie der Name schon sagt, ein Stück Wabe, in dem der Honig eingeschlossen ist.

Vorteile und Eigenschaften des Wabenhonigs

Honig in der Wabe hat die Vorteile aller darin enthaltenen Komponenten. Honig bietet antiseptische, bakterizide und heilende Eigenschaften, Propolis bakterizide und antioxidative Eigenschaften und Wachs antioxidative adstringierende Eigenschaften.

Wenn der Honig in die Wabe kommt, müssen wir ihn mit einem Löffel schneiden, und sobald wir ein Stück genommen haben, legen wir es in den Mund und kauen es. Kauen, bis der gesamte Honig gewonnen ist. Dann das restliche Wachs und die Propolis, die im Mund geblieben sind und nicht verdaut wurden, ausstoßen.

Das Kauen auf einem Stück Wabe hat große Vorteile für die Zahngesundheit, verhindert oder heilt schlechten Atem und entfernt Nikotinflecken bei Rauchern.

Empfehlungen

Honig in der Wabe ist zu kauen und alle Eigenschaften, die eine Wabe enthält, zu nutzen.

Indikationen für Wabenhonig

Honig in der Wabe hat keine Manipulation, aber der Verzehr und die Gewinnung des darin enthaltenen Honigs kann etwas unangenehm sein.

Herkunft

Wir bringen unseren Honig in Wabenform von zwei Imkern; von unserem Imker in Cádiz und von unserem anderen Imker in Córdoba.