Tipps zum Honigkauf

Panales de abejas del apicultor Apícola Moreno

Ein Qualitätshonig ist ein Honig, der zur Verfestigung neigt und ein fruchtiges Aroma und einen fruchtigen Geschmack hat. Dies ist ein reiner oder roher Honig, der vulgär genannt wird und in Madrid nicht so leicht zu finden ist. Viele der Honige, die sie verkaufen, obwohl sie den Namen Honig tragen, sind eine Mischung aus Honigen aus verschiedenen internationalen Quellen, die verarbeitet, pasteurisiert, aus ihrem ursprünglichen Pollen entfernt und dem ursprünglichen Geschmack des Verkäufers hinzugefügt wurden, sogar mit anderen Produkten, die nichts mit Bienen zu tun haben.

Wo kann man in Madrid reinen Honig kaufen?

In Madrid kann man Honig in jedem Supermarkt und Lebensmittelgeschäft kaufen, aber roher oder reiner Honig ist nicht leicht zu finden, in großen Supermärkten ist es schwierig, Qualitätshonig zu finden, fast der gesamte Honig, den sie verkaufen, wurde pasteurisiert und einem weiteren Verarbeitungsprozess unterzogen.

In den Gourmet-Shops finden Sie bereits Qualitätshonig. Wenn das, was wir kaufen wollen, bereits ein bestimmter Einzelblütenhonig ist, haben wir keine andere Wahl, als nach anderen spezialisierten Honiggeschäften zu suchen, die zu den wichtigsten gehören: El Cortijuelo de San Benito, La Casa de la Miel, La mielería, El Colmenero, Moderna Apicultura?

Der Cortijuelo de San Benito in Las Rozas de Madrid zeichnet sich durch seine große Vielfalt an Honig aus: Orangenblütenhonig, Heidehonig, Thymian, Lavendel, Rosmarin, Akazie, Linde, Raps, Kastanie…. mehr als 30 Einzelblumenhonige und durch sein großes Wissen über das von ihm verkaufte Produkt. In El Cortijuelo beraten sie Sie sehr gut über jeden Honig, die Produktionsorte und kennen die Einrichtungen jedes Imkers. Darüber hinaus führen sie Verkostungen des Honigs sowohl im Geschäft als auch an bestimmten Orten durch.

Es lohnt sich, billigen Honig zu kaufen.

In großen Supermärkten, kleinen Gourmetläden und im Internet gibt es große Preis- und Qualitätsunterschiede. Angesichts dieser Preisunterschiede wäre es einfacher zu glauben, dass je höher der Preis, je höher die Qualität oder je höher das Volumen, das große Supermärkte kaufen, desto höher die Produktqualität, aber zu viel niedrigeren Preisen.

Wenn wir jedoch etwas mehr darüber nachdenken, oder wenn wir verschiedene Honigmarken zu unterschiedlichen Preisen gekauft haben, werden wir festgestellt haben, dass es unterschiedliche Qualitäten gibt und dass wir in vielen Marken mehr Image als Produkt kaufen.

Aus diesem Artikel wollen wir eine Reihe von Punkten herausstellen, die vor dem Kauf eines Honigs zu beachten sind.

Die Konsistenz des Honigs:

Wenn wir einen Honig kaufen, der immer flüssig ist und im Winter auch nicht kristallisiert, finden wir einen minderwertigen Honig, aber wenn Ihr Honig kristallisiert und fest ist, ist das ein Hinweis darauf, dass der Honig von Qualität ist.

Qualitätshonig neigt zur Kristallisation und Verfestigung. Denn die im Honig enthaltenen Glukosemoleküle neigen dazu, Kristalle zu bilden, da dies ihr niedrigerer Energiezustand ist. Ein Honig, der nicht kristallisiert, pasteurisiert und daher hohen Temperaturen ausgesetzt wurde. Die Pasteurisation schafft es, Glukosemoleküle so abzubauen, dass sie nicht kristallisieren, ein Prozess, bei dem das Aroma des Honigs und viele seiner Eigenschaften verloren gehen.

Wir müssen berücksichtigen, dass Honig mit weniger Glukose und dunkler als Heidekraut und Waldhonig eine lange Zeit braucht, um zu kristallisieren, und diese können während des Verzehrs nicht kristallisieren. Honig wie Rosmarinhonig, Lavendel und Orangenblüten sind Honige, die recht schnell auskristallisieren, was vor allem im Winter oft schon verfestigt ist.

Der Ursprung des Honigs:

Wir empfehlen immer, direkt beim Imker zu kaufen, nicht bei großen Einzelhändlern.

Große Einzelhändler kaufen große Mengen Honig im Ausland, vor allem aus Asien, und um seine Herkunft zu verbergen und Verunreinigungen zu vermeiden, wird der Honig pasteurisiert und durch Harze geleitet. Die Pasteurisierung verhindert Kontamination und Gärung. Das Ziel von Harzen ist es, Pollen zu eliminieren und zu Honig à la carte zu machen, indem man den gewünschten Pollen hinzufügt und seine wahre Herkunft verbergen kann.

Ein Imker kann auch mit seinem Honig umgehen, er müsste nur zu einem Honigimporteur gehen und ihn mit seinem eigenen mischen, aber es ist etwas Schwierigeres und etwas, was er nicht tun würde, denn Käufer oder Kunden wie wir besuchen ihre Einrichtungen, um die Qualität und Herkunft des Honigs vollständig zu sichern, und um ein paar zusätzliche Euro zu bekommen, sollten ihr Geschäft nicht gefährden.

Foto: Unser Fachgeschäft für Olivenöl und Honig

Hier nehmen wir auch die Gelegenheit wahr, weitere Ratschläge zum Thema Honig zu geben:

Honig sollte nicht über 40°C erhitzt werden:

Honig ist ideal zum Frühstück auf Toast und zum Süßen von Tee oder Milch. Es wird auch häufig zum Backen und Kochen verwendet. Im Idealfall sollte er nicht Temperaturen über 40 °C ausgesetzt werden, da einige der vorteilhaften Bestandteile des Honigs, wie z.B. seine Enzyme, bei hohen Temperaturen abgebaut werden. Aber selbst wenn wir ihn hohen Temperaturen aussetzen, ist es immer besser, Honig zu nehmen als andere Zucker oder Süßstoffe.

Honig ist reich und gesund und eine natürliche Medizin:

Honig ist ideal zur Heilung von kleinen Wunden und zur Behandlung von Erkältungen und Husten, insbesondere von Eukalyptushonig, der neben den Eigenschaften von Honig, Bakteriziden und Desinfektionsmitteln eine Komponente namens Eukalyptol enthält, die auch hervorragende desinfizierende Eigenschaften besitzt.

Für Wunden und kleine Infektionen empfehlen wir Heidekraut und Thymianhonig, da sich diese beiden durch einen hohen gesundheitlichen Nutzen auszeichnen.

In El Cortijuelo de San Benito bieten wir die größte Honigsorte Spaniens an, die direkt vom Imker stammt. Außerdem Wir haben seine Qualität durch den Besuch aller Imker und ihrer Bienenstöcke sichergestellt.

Reinen Honig online kaufen

Um reinen und rohen Honig online zu kaufen, gibt es eine Vielzahl von Unternehmen und Einzelpersonen, die ihr Produkt anbieten und wo Sie es kaufen können, um es mit nach Hause zu nehmen. In Spanien haben wir eine große Auswahl an Online-Shops, die wir multiplizieren können, wenn wir uns auf jedes Land konzentrieren, da die Bienenzucht in allen Ländern der Welt zu finden ist.

Die Bequemlichkeit des Online-Einkaufs ist, dass sie es mit nach Hause nehmen und wenn die Bestellung einen bestimmten Betrag übersteigt, werden Ihnen normalerweise keine Versandkosten berechnet.

Im Falle von El Cortijuelo de San Benito schicken wir uns überall hin, auf dem spanischen Festland und den Balearen berechnen wir keine Versandkosten ab 70 €. Außerhalb Spaniens berechnen wir je nach Entfernung 15, 20 oder 25 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.